THEMEN

Ecocapsula ist ein autarkes mobiles Ei, in dem Sie leben möchten

Ecocapsula ist ein autarkes mobiles Ei, in dem Sie leben möchten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sorry Camper, die Ecocapsule ist das energieunabhängige Mobilheim des Augenblicks. Und es sieht aus wie ein schickes Ei aus dem Weltraumzeitalter.

"Die Form, das ist unser Lieblingsteil", sagt Sona Pohlova, Gründerin der slowakischen Ecocapsule, gegenüber Forbes.

"Es ist elementar, nicht kompliziert, glatt und ohne unnötige hässliche Details", erklärt er.

Es ist nicht nur das Design der Ecocapsule, das die Fantasie der Welt anregt, sondern auch die Fähigkeit, sie an abgelegene und aufregende Orte zu bringen, an denen Sie wirklich Ruhe finden können.

Lust auf einen einsamen Strand oder eine Bergspitze? Kein Problem.

Die Ökokapsel kann Energie von Sonne und Wind sammeln und Regenwasser sammeln und verarbeiten, um völlig autark zu sein.

Lebe ohne Fußabdruck

Pohlova startete Ecocapsula 2014 mit Mitbegründer Tomás Zacek, nachdem er in einem Designwettbewerb mit seinem Studio Nice Architects (jetzt Nice & Wise) mit Sitz in Bratislava an einem stationären eiförmigen Hauskonzept teilgenommen hatte.

Obwohl er nicht gewann, fragten Fans seiner ungewöhnlichen Idee nach einer eigenen Ökokapsel.

Der Gründer machte sich daran, 750.000 Euro auf der slowakischen Crowdfunding-Plattform Crowdberry zu sammeln, und verwandelte sein ursprüngliches Konzept in ein intelligentes grünes Zuhause auf Rädern mit seiner eigenen verbundenen App.

„Viele Leute, die danach gefragt haben, haben ein großes Grundstück und möchten eine kleine Unterkunft, in der es nicht möglich ist oder nicht gebaut werden kann“, erinnert sich Pohlova.

"Mit Ecocapsula leben Sie in Kontakt mit der Natur, aber Sie zementieren nicht und hinterlassen keine Spuren."

Wenn Ihnen die Idee gefällt, auf einem Berg zu stehen oder einen abgelegenen Strand zu überblicken, müssen Sie heute etwas weniger als 80.000 € (ca. 90.000 $) bezahlen.

"Man kann fast überall leben", erklärt Pohlova. "Wenn Sie in Australien leben und viel Sonne, aber nicht viel Wind haben, reicht nur die Sonne, während irgendwo in Holland viel Wind und weniger Sonne weht."

"Vor allem möchten wir, dass Sie sich mit der Schönheit verbunden fühlen, die Sie umgibt."

Nehmen Sie Ökokapseln mit auf die Straße.

Diesen Januar wurde eine Ecocapsule an Käufer in Toyko, Japan, geliefert, die erste in einer limitierten Auflage von 50 Stück, die zuvor bestellt wurden und in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Laut Pohlova stammte die Mehrheit der Käufer aus Australien und den USA, wobei Deutschland und Skandinavien in Europa führend waren.

Zu den anderen Kunden gehörten bisher Designfreaks und freigeistige Entdecker, die sich gerne fortbewegen, aber nicht wegen grundlegender Annehmlichkeiten anhalten möchten.

Eine Reihe nicht genannter Firmenkunden, darunter Ölfirmen, Regierungen und Hotels, haben sich ebenfalls nach dem Kauf von Einheiten erkundigt, die als Büroräume oder Gästezimmer genutzt werden sollen, fügt Pohlova hinzu.

"Das Gute an Ecocapsula ist, dass es nicht nur in der Natur, sondern auch in Städten eingesetzt werden kann, in denen die Dichte von Leben und Einkommen hoch ist", sagt der Gründer.

"Sie können sie auf dem Dach bestehender Gebäude platzieren, da Sie dafür keinen großen Platz benötigen."

Dein eigener Hühnerstall?

Heute konzentriert sich Pohlova darauf, eine Investitionsrunde in Höhe von 2 Mio. EUR (2,5 Mio. USD) abzuschließen, um die Produktion zu steigern. Dies könnte dazu führen, dass der Preis für jede Ecocapsule näher an den eines High-End-Wohnwagens fällt, warten Sie (ein neuer VW) Kalifornien beginnt bei rund 50.000 Euro.

Die Gründerin hat auch Monate damit verbracht, Ecocapsulas auszuprobieren, aber aufgrund ihrer wachsenden Familie hat sie nie in einer gelebt. Dies könnte sich bald ändern, da Pohlova erwägt, neue, verbesserte Räume speziell für Büros und Familien zu entwickeln.

"Es wäre schön, in meiner eigenen Schöpfung zu leben", sagt sie.

Und darüber hinaus? Pohlova möchte eine Reihe von „extremen“ Kapseln herstellen, die selbst den kältesten und gefrorensten Klimazonen der Antarktis oder der Wüste standhalten.

Originalartikel (auf Englisch)

Weitere Informationen zu Ecocapsula


Video: Ein Blockhaus als Tiny House (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jaime

    Wirklich und wie ich früher nicht erraten habe

  2. Curtice

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  3. Zaharia

    Fürchte den Zorn des Autors, Hasser!

  4. Lex

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber es nähert sich nicht mir. Es gibt andere Varianten?

  5. Makus

    Das Internet ist mit einem Großbuchstaben in einem Satz geschrieben, wenn das so ist. Und die Hundertstel sind nicht mit einer Periode, sondern mit einem Komma.

  6. Moreland

    Ich akzeptiere bereitwillig. Meiner Meinung nach ist es tatsächlich, ich werde an Diskussionen teilnehmen.

  7. Lucien

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben